Alles aus einer Hand

Seit 1930 dreht sich beim Vollsortimenter Eisen Schmitt alles um das Thema Stahl: Auf mehr als 30.000 qm Hallenfläche lagern in Karlsruhe und den Niederlassungen in Frankfurt, Plochingen und St. Ingbert mehr als 15.000 verschiedene Artikel in unterschiedlichen Güten und Qualitäten. Das Sortiment, unterteilt in Blankstahl, Qualitätsstahl, Walzstahl, Werkzeugstahl, Rohre, Edelstahl, NE-Metalle und Kunststoffe macht uns zum interessanten Partner für Industrie, Handel und Handwerk.

Unsere Hallen sind mit den neuesten Lagertechniken ausgestattet. Modernste Krananlagen mit  Magnettraversen und Hochregalläger ermöglichen eine schnelle und reibungslose Abwicklung der Aufträge. Das große Sägezentrum lässt sowohl Einzel- als auch Serienschnitte zu, die auch in Lohnarbeit ausgeführt werden. Auch die weitere Anarbeitung wie Drehen, Bohren, Fräsen und vieles
mehr gewährleistet unseren Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und  Zuverlässigkeit.

Wir arbeiten rund um die Uhr und liefern täglich nach einem feststehenden Tourenplan im In- und Ausland mit dem eigenen Fuhrpark und Vertragsspediteuren aus.

 

 

Wir sind zertifiziert!

Seit 1995 sind wir nach dem jeweils geltenden Qualitäts-Management-System zertifiziert (DIN EN ISO 9001:2015).

 

Zertifikat deutsch Zertifikat englisch Zertifikat francais

Historie

2016

Einführung und Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

2012

Büroerweiterung ,,Ostflügel" im Hauptsitz Karlsruhe

2010

Fertigstellung des dritten Bauabschnittes unseres Lagers im Hauptsitz Karlsruhe - somit stehen nun ca. 22.000 qm Lagerfläche mit 4 Hochregallagern zur Verfügung.

2004

Einführung der QM nach DIN EN ISO 9001:2000

2000

Verschmelzung der Firma Reinhardt GmbH mit der Alois Schmitt GmbH & Co. KG

1997

Eröffnung der Niederlassung in Homburg / Saar

1995

Einführung der Qualitätssicherung ISO 9002 durch den Germanischen Lloyd

1990

Änderung der Unternehmensform in Alois Schmitt GmbH & Co. KG

1946

Änderung der Unternehmensform in Alois Schmitt KG